Samstag, 6. Juli 2019

Auf Tour nach Aschersleben

Das Team vom bahnhof17 war zu Gast im Haus der Nachhaltigkeit in Aschersleben. In den letzten Jahren haben immer mehr Menschen in Sachsen-Anhalt begonnen, sich mit der Zukunftsfähigkeit unserer Gesellschaft zu beschäftigen. Die Probleme des demografischen Wandels, der Klimaveränderungen, die Knappheit der Ressourcen und die Instabilität des Wirtschaft- und Finanzsystems werden immer spürbarer. Menschen suchen nach Lösungen. Ein solcher Mensch ist auch der Bernd im Haus der Nachhaltigkeit. Anlass für uns, ihn vor Ort kennenzulernen.
Mit Begeisterung haben wir das liebevoll rekonstruierte historische Gebäude in der Mauerstraße in Aschersleben besichtigt. Der Hof war voll mit Angereisten, die der handgemachten Musik lauschten. Die Versorgung war bestens organisiert. Austausch in netten Gesprächen zum kennenlernen und debattieren war angesagt. Die neue Fahrradpension macht Lust auf Übernachtung vor Ort. Wir kommen wieder.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen